Das 1200 m² große Grundstück hat die baurechtliche Einschränkung der eingeschossigen Bauweise. Das Obergeschosses beinhaltet eine elegante Lösung bezüglich des Baurechts, die gestalterisch anspruchsvoll ist.
Das Mansardwalmdach des denkmalgeschützten Gebäudes aus dem Jahre 1920 wurde in zwei Bauabschnitten erneuert. Der L-förmige Mauerwerksbau mit Holzbalkendecken und Holzdachkonstruktion ist 5-geschossig.

Auf dem rund 4.000 m² großem Grundstück in der Rohrstraße soll ein Mehrfamilienhaus mit Eigentumswohnungen entstehen.Die bestehende Parkanlage soll weitestgehend erhalten werden.
Fassaden- und Balkonsanierung

Neubau eines Mehrfamilienhauses mit 19 Wohneinheiten im Herzen der Innenstadt von Bremerhaven in unmittelbarer Nähe zum Theodor Heus Platz und in Sichtweite der Hochschule Bremerhaven.
Fassaden- und Balkonsanierung mit anschließender Sanierung der Gewerbe und Wohneinheiten im Erdgeschoss und 1. OG

Im Rahmen der Ortskernsanierung wurden wir von der Gemeinde Murr beauftragt, ein Wohn- und Geschäftshaus zu planen. Es sollte sich städtebaulich in die umgebende Bebauung eingliedern. Im Erdgeschoss wurde eine Arztpraxis geplant. In den darüber liegenden Stockwerken sind Büros und Wohnungen untergebracht. Das Gebäude wurde energetisch optimiert und ist mit dezentralen Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung ausgestattet.
Neubau eines Mehrfamilienwohnhauses mit Büro’s und Arztpraxis

Neubau des Mehrfamilienhauses WerftHaus in Bremerhaven
Entwurf eines Restaurant und Bürogebäudes am Alten Fischereihafen in Cuxhaven.

Mehr anzeigen